home-icon
de | en

90 Jahre Zissel

Jubiläums-Zissel vom 29. Juli bis 1. August: Zahlreiche Attraktionen zum runden Geburtstag

90 Jahre Zissel: Der runde Geburtstag des traditionsreichen Kasseler Wasser- und Heimatfestes ist derzeit in aller Munde. Auch das Motto des Traditionsfestes ist aktuell wie nie: 90 Jahre Zisseltreiben auch in Zukunft muss die Schleuse bleiben.

„Traditionell und doch zeitgemäß – das ist es, was das bunte Zisseltreiben rund um die Fulda seit 90 Jahren ausmacht“ so Christian Geselle, Stadtkämmerer und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH. Die Fuldaschleuse, deren Nutzung die Stadt auch in Zukunft gewährleisten will, sei dabei unverzichtbar für das größte Wasser- und Heimatfest Nordhessens, aber auch für den Tourismus, die Wasserwirtschaft und den Wassersport.

„Dass der Zissel Jahr für Jahr so viele Menschen begeistert, ist vor allem auch den zahlreichen Beiträgen der Kasseler Wassersportvereine zu verdanken“, so Geselle weiter.

Die Zisselpräsidentin Janine Herr ist sicher, dass bei dem diesjährigen Zissel seitens der Bootsvereine Flagge für den Erhalt der Schleuse gezeigt wird. „Der Zissel lebt seit jeher von der Teilnahme der Wassersporttreibenden Vereine. Ihr Beitrag macht das Fest zu etwas Besonderem“, so Herr.

„Die Bedeutung des größten Wasser- und Volksfestes in Kassel und Nordhessen“, sagt Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH, „war Grund genug für uns, kräftig die Werbetrommel für den Jubiläums-Zissel zu rühren – der in diesem Jahr übrigens mit ganz besonderen Programm-Highlights die Besucher begeistern wird!“

Mit einer groß angelegten Werbekampagne haben die Stadt und die Region auf allen Kanälen für den Jubiläums-Zissel geworben: von Radiospots über plakative Außenwerbung in vielen Formaten, Anzeigen und Banner bis hin zur Zissel-Tram, die seit Anfang Juni in Kassel ihre Runden dreht.

Federführend für die Entwicklung und Durchführung der Kampagne ist die Kassel Marketing GmbH, die mit den Städtischen Werken, KVG, Netcom Kassel, Kasseler Sparkasse, Ströer DSM und der Werbeagentur Roberts zudem zahlreiche Unterstützer gefunden hat.

Natürlich können sich die Zissel-Besucher auch auf all die anderen Attraktionen freuen, die das Volksfest so beliebt gemacht haben – von atemberaubenden Wasserskishows über die stimmungsvolle Lichterfahrt auf der Fulda bis hin zu den Festzügen zu Wasser und zu Land. Und natürlich darf auch die Zisselmeile mit über 120 Ständen mit ihrem bunten Treiben nicht fehlen. Der krönende Abschluss ist dann das große Jubiläumsfeuerwerk am Montagabend um 22.00 Uhr auf der Fulda, bevor gegen 23 Uhr der Zissel-Häring an der Schlagd abgehängt wird.

Wieder Fahrgeschäfte auf der Karlswiese

Eine Attraktion ist der nostalgische Jahrmarkt an der Karlswiese, die in diesem Jahr, pünktlich zum Jubiläum, wieder für den Zissel freigegeben ist. Hier können die Besucher im traumhaften Ambiente der Aue nostalgische Fahrgeschäfte und Jahrmarktbuden beim Klang von Drehorgelspiel erleben. Neben dem klassischen Kettenflieger gehören hierzu eine nostalgische Schaukel, ein traditionelles Pferdekarussell oder auch ein Zuckerwagen. Ebenfalls dabei ist die Schmuckmacherin Jutta Walther mit ihrem historischen Zirkuswagen. Den jüngsten Zissel-Besuchern werden täglich um 15, 16 und 17 Uhr Puppentheater-Vorstellungen geboten.

Weindorf und Show-Cooking

Eine weitere Premiere auf dem Zissel ist das „Pfälzer Weindorf“, das die Besucher unter den Bäumen nahe der Orangerie zum Genießen und Entspannen einlädt. Vier Winzer aus der Südpfalz bieten hier süffige Bio-Weine, Säfte und Schorlen, Pfälzer Flammkuchen, Käse- und Wurstplatten, Antipasti und viele weitere Köstlichkeiten an.

Kulinarisch geht’s dann auch am Zissel-Montag zu: Um 16.00 und 18.15 Uhr präsentiert der Kasseler Kochclub, unterstützt von der Städtische Werke AG, ein Show-Cooking auf der Bühne vor dem Auebad: Sechs Köche in Kochkleidung bereiten einen Zissel-Heringssalat nach Spezial-Kochclub-Rezeptur mit „Ahler Worscht“ (16 Uhr) und eine gebratene Fulda-Forelle (18.15 Uhr) zu. Das Publikum ist hautnah dabei und kann sich anhand der gratis verteilten Kostproben vom Können der Köche überzeugen.

Livemusik, Open Stage und viele weitere Highlights

Zissel ohne Livemusik – das wäre genauso undenkbar wie ein Verzicht auf den berühmten Häring. Keine Frage also, dass es auch in diesem Jahr wieder einiges „auf die Ohren gibt“. Auf vier Bühnen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit bekannten Künstlern aus Kassel und der Region, wie Stolle & Band oder Ray Binder. Zum ersten Mal dabei ist in diesem Jahr auch eine „Open Stage“ auf der Bühne am Auebad, die vom Kasseler Szeneclub Hot Legs präsentiert wird.

Alle Infos zum Zissel und das vollständige Programm finden Sie im Internet unter www.zissel.de. Wir wünschen allen Besuchern ein fröhliches Zissel-Wochenende bei uns in Kassel!

 

27.07.2016

PM Zissel 2016.docx

(doc, 0.13 MB)

Programmheft_Zissel2016_web.pdf

(pdf, 4.26 MB)

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK